Neubau Kleingartenanlage "Römerhügel" Ludwigsburg

Neubau Kleingartenanlage mit öffentlicher Freifläche am „Römerhügel“ Ludwigsburg

Die Stadt Ludwigsburg hat die bestehende Kleingartenanlage an der Schwieberdinger Straße in den Stadtteil Pflugfelden an der Daimlerstraße und dem Römerhügelweg verlagert. Gemäß Bebauungsplan wurde die neue Kleingartenanlage (105 Parzellen) in mehrere Quartiere gegliedert. Dazwischen erstrecken sich eine öffentliche Parkanlage mit extensiven Wiesenflächen, Streuobstwiesen, Sitzgelegenheiten, Spielflächen, schattenspendenden Bäumen und Hecken.

In der dicht besiedelten Weststadt ist so eine attraktive Grünfläche entstanden. Die einzelnen Parzellen sind unterschiedlich groß und können flexibel verbunden oder getrennt werden.
Alle Gartenhäuser haben extensiv begrünte Dächer. Es ist Regenwassernutzung und Kompostierung auf den Grundstücken vorgesehen. Des weiteren wird Regenwasser in Gräben
gesammelt und den Retentionsmulden zugeführt, um dort zu versickern.

Fläche: 72.000 m²
Zeitraum:  2016-2018

Projekt DETAILS:

Typ:

Öffentliche Freifläche

Bauherr:

Große Kreisstadt Ludwigsburg